Buchpatenschaften

Spenden aus Anlass

Sie möchten langfristig Gutes tun für das dzb lesen und für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen? Nutzen Sie Ihren Hochzeits- oder Geburtstag und sammeln Sie Geld bei Ihren Freunden. Wollen Sie sich auch über Ihren Tod hinaus für das Wohl des dzb lesen einsetzen und Spuren hinterlassen? In einem persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der Nachlass- und Trauerspende vor.

Schreiben Sie einfach eine Mail an Ludwig Henne (ludwig.henne@freunde-der-dzb.de) oder rufen Sie an unter der Telefonnummer 0341 – 7113 146.